Auto folieren

Hinter den Kulissen – Entsorgung der Druckplatten

Image
21.02.2018

Durchschnittlich belichtet die BVD rund 119 Druckplatten pro Tag für den Offsetdruck. Druckplatten bestehen zu 99 Prozent aus hochwertigem Aluminum und zu 1 Prozent aus einer hauchdünnen Schicht, die lediglich zum Drucken benötigt wird. Unser Partner Agfa nimmt die gebrauchten Aluminiumplatten wieder zurück, lässt es einschmelzen und anschliessend in verschiedenen Plattenwerken zu neuen Druckplatten verarbeiten. Dieser Recyclingprozess dauert ungefähr zwei bis drei Monate. Dadurch, dass die alten Platten wieder zu neuen verarbeitet werden, können die Preisschwankungen im Aluminium aufgefangen werden.